Seit 35 Jahren sind Kurt und Verena ein Ehepaar. Bei einer Tasse Tee erzählen sie mir von prägenden Augenblicken und Spannendem aus ihrem gemeinsamen Leben. Weiterlesen

Kennengelernt haben sich Pascale und Marcel Frauchiger in der Kirche. Marcel schloss gerade die Lehre als Elektroniker ab und begann kurz vor der Heirat eine Ausbildung zum Pflegefachmann. Pascale hatte die Matura abgeschlossen und war in der Ausbildung zur Operations- und Notfallassistentin. Ich treffe die beiden in ihrem gemütlichen Zuhause in Bad Ragaz und freue mich auf ein spannendes Gespräch. Weiterlesen

Wir befragten Susanne zu ihrer Arbeit als Pflegefachfrau in der Kinder-Rehabilitation des Kinderspitals Zürich in Affoltern a.A.

Weiterlesen

„Veränderung beginnt mit dem ersten Impuls“ – Dies ist der Claim auf Susanna Aerne`s Website. Sie hat eine eigene Praxis und bietet ganzheitlich-systemische Einzel-, Paar- und Familien-Beratungen an. Zudem arbeitet sie 40% beim Schweizerischen Weissen Kreuz als Bildungsleiterin und verantwortet die twogether-Ausbildungskurse.

Weiterlesen

Seit bald drei Jahren sind wir glücklich verheiratet und ganz frisch stolze Eltern unseres kleinen Sohnes Léon. Ein besonderer Lebensabschnitt mit vielen neuen Abenteuern hat für uns begonnen!

Das erste Abenteuer erlebten wir bereits im Spital. Plötzlich ist da so ein kleiner, wunderbarer Mensch, der ganz viele Bedürfnisse hat und viel Aufmerksamkeit benötigt. Zum Glück sind da liebe Pflegerinnen, die das Baby auch mal in der Nacht zu sich nehmen, damit Mama schlafen und Energie tanken kann.

Weiterlesen

Nur Harmonie?

Ich gebe es zu: In mir schlummert ein zutiefst harmoniebedürftiger Mensch. Dies sieht dann etwa so aus: Friedlich sein miteinander, nicht streiten, keine Konflikte austragen müssen, sich in allem einig sein, mich möglichst aus schwierigen Diskussionen heraushalten und verkrümeln. Aber ja klar, geht es dann darum, etwas durchzusetzen, dann kann auch ich voll auf die Barrikade steigen und meine Hemmschwelle wird sehr klein.

Die Frage, wie andere mit dem Thema Frieden umgehen, interessierte mich im Zusammenhang mit unserem Weihnachtsthema darum ganz besonders. Weiterlesen