Durch die finanzielle Unterstützung von vielen Menschen und dank des grossen Engagements unserer internationalen Leiter aus Österreich und Deutschland konnte das Material für Ehevorbereitung aktualisiert und ausgebaut werden. Nun liegt twogether vor und wir sind begeistert über die gute Resonanz auf das neue Kursmaterial.

Die twogether Kursordner mit den Arbeitsblättern sind inzwischen bei uns eingetroffen und können auf der Webseite www.twogether.online bestellt werden. Bereits haben die ersten verliebten Paare die twogether Analyse online ausgefüllt und ihre Mentoren haben die Auswertung elektronisch erhalten. Zwei Mentorenschulungen wurden schon mit dem neuen Material durchgeführt und das twogether Handbuch erweist sich für die Mentoren als geschätztes Hilfsmittel und Nachschlagewerk.

Es begeistert und, wie viele Ehepaare sich in andere Paare investieren möchten und deshalb twogether Mentoren werden wollen. Ihre Motivation und ihr Wissensdurst beleben unsere Mentorenschulungen. Auch viele bereits langjährige Mentoren nutzen die Chance für ein Upgrade und die vier frisch aufgeschalteten Schulungen waren innert kürzester Zeit ausgebucht. Deshalb suchen wir nun nach Möglichkeiten, um noch weitere Schulungstermine im 2018 anbieten zu können.

Das SWK wird von Kirchgemeinden als Partner für die Vermittlung von Beziehungskompetenz wahrgenommen und längerfristige Zusammenarbeiten entstehen. Bereits luden uns Kirchgemeinden ein, Mentorenschulungen vor Ort durchzuführen. Und auf unserer Webseite verlinken wir gerne Kirchgemeinden, die den twogether Kurs anbieten. Durch dieses wachsende Netzwerk können auch kirchenferne Paare aus der jeweiligen Region direkt Kontakt aufnehmen und ihre Ehe mit Mentoren vorbereiten, bzw. als Paar Begleitung funden.

Mit Begeisterung setzen wir uns für unsere Vision ein: Ehevorbereitung in jeder Kirche, damit Beziehungen gelingen.
Herzlichen Dank für all Ihre Unterstützung!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.